Kontakt   Impressum   DE | EN

Zen-Sesshin — Alles ist Gestaltung

Wie lebe ich? Wie verbringe ich meine Zeit?
Welche Beziehung pflege ich zum Boden, auf dem ich stehe und gehe, zu den Pflanzen, die mich umgeben, zu den Tieren in meiner Nähe, zu meinen Mitmenschen? Wie bin ich tätig?

Alles ist Gestaltung. 

Alles geht aus dem bewussten Augenblick hervor.

Wenn wir sitzen, trainieren wir den bewussten Moment und geben uns ihm hin. Wir üben die Form, die aus dem tiefen Grund kommt und schaffen damit die Grundlage unserer Lebensgestaltung. 

Das Sesshin besteht aus 8-10 Sitzperioden, abwechselnd mit Gehmeditation und Rezitationen. Das Essen nehmen wir im Oryoki-Stil im Dojo ein. Täglich arbeiten wir eine Stunde im Haus mit. Wir verbringen das Sesshin im Schweigen. AnfängerInnen sind herzlich willkommen!

Regula Turtschi


Szenografin und Permakulturbäuerin, seit rund 25 Jahren auf dem Zen-Weg.

DatumKurskostenUnterkunft + Verpflegung (VP)Anmeldung
18. bis 24. Februar 2019
Montag 18:00 Uhr
Sonntag 10:00 Uhr
DanaMehrbettzimmer: CHF 570 (95/Tag)
Doppelzimmer: CHF 720 (120/Tag)
Einzelzimmer*: CHF 900 (150/Tag)
zzgl.Kurtaxe: CHF 16.20 (2.70/Tag)

*Einzelzimmer können reserviert, jedoch nicht garantiert werden. Die verfügbaren werden vergeben, sobald die Anzahl Teilnehmender feststeht, event. erst bei Ihrer Ankunft. In dem Fall bitte den Aufpreis bar bezahlen (keine Kreditkarten).
Eine Stunde Mithilfe pro Tag ist integraler Bestandteil aller Kurse - siehe Samu / Karma Yoga.

Aktuelles